Kinder brauchen genügend Bewegung. Diese ist in unserer zunehmend technisierten Umwelt aber immer schwieriger zu realisieren. Folge ist, dass immer mehr Kinder mit Haltungsschwächen, Herz-Kreislauf-Problemen und Übergewicht zu kämpfen haben.

Aber nicht nur im medizinischen Bereich treten die Konsequenzen des Bewegungsmangels in Erscheinung, auch im Bereich der Konzentration und Aufmerksamkeit werden zunehmend Defizite beklagt. Auch verschiedene Forschungszweige, wie z.B. die Hirn- und Lernforschung oder die Sport- und Gesundheitswissenschaften, bestätigen, dass die Entwicklung von Denk- und Wahrnehmungsleistungen eng an Bewegungen gebunden sind.

Deshalb haben wir – das Kids in Form-Team – ein Konzept entwickelt, um die konditionellen und koordinativen Fähigkeiten der Kinder frühzeitig zu schulen und den Kindern so eine optimale motorische, kognitive, soziale und emotionale Entwicklung zu ermöglichen.